Märklin 39553 Güterzug-Dampflok, Betriebszustand um 1949.

Vorbild:

Schwere Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 57.5 (ehem. bayerische Gattung G 5/5), mit Schlepptender 2´2 T21,8. Bauart-Ausführung aus der vierten Lieferserie. Schwarz/rote Grundfarbgebung der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 57 584. Betriebszustand um 1949.

 

Modell:

Mit Digital-Decoder mfx. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Vorne an der Lok und hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei.

 

Länge über Puffer 23,5 cm. Komplette Neukonstruktion.

Lok und Tender weitgehend aus Metall. Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details. Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.

 

Stärkste Fünfkuppler-Maschine aller deutschen Länderbahn-Loks.

Andere Betriebsnummer als bei 39552.

 

Warnhinweis .......

Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Enthält Kleinteile, die verschluckt werden können.

Märklin 39553
399,95 € 2
379,99 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ach.. bald haben wir die Loks, die in unserem Lager stehen, auch eingegeben..

Wenn Sie fragen haben, melden Sie sich doch bitte.  Danke..

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.